Alles über das Metaverse, XR und die spatiale Zukunft des Internets.
Archive: <span>Episoden</span>

E049 – Immersive Video with iPhone 15 Pro, Roblox goes Metaverse, Meta Quest 3 Specs & Accessoires, win 2 Tickets for AWE Europe and Daniel Maas from VRPilot about pilot training with stand-alone headsets

Interview
In the long interview I am happy to talk to Danile Maas from the Danish VR Startup VRPilot. Daniel and his team have been working on a cockpit simulator since he dropped out from a big defense company in late 2019. The first contract was with the Royal Danish Airforce and the team had to show in a couple of months, that they can actually deliver what they sold. From there on the proof of concept convinced many more companies like DHL or Alaska Airlines to use VR Pilot. When COVID hit the globe their approach to use a standalone headset really payed out. Learn in this in-depth interview how VR is a perfect medium to train pilots and prepare them in a safe, fast and cheap way for even the worst situation while being in air. Because you know what they say: Take off is optional, but landing is mandatory!

Partner of the Episode: HTC
– Join us at HTV VIVE Partner Network Event!
– https://www.eventbrite.de/e/vive-partner-network-tickets-704856052427

Join the XR community at AWE Europe:
– Win 2 Tickets for AWE Europe: Send an email to info@spatialrealities.de
– Or use SPATIAL20D for a 20% discount for AWE Europe
– https://www.awexr.com/eu-2023/

News
– Immersive Video with iPhone 15 Pro
– Roblox Developer Conference
– Roblox gives out Meta Quest Pros for free
– Meta Quest 3 Leaks and Accessoirs
– 17 Million Euro investment in German Metaverse-solution Rooom

E048 – Beine für Meta Quest, PSVR2 übertrifft Vorgängermodell und VR-Kuratorin Tina Sauerländer über ihre neue Ausstellung Unleashed Utopias

Interview

Wie sieht unsere Gegenwart und Zukunft im Metaverse aus? Die Ausstellung Unleashed Utopias in Berlin ist Teil des VR Kunstpreises der DKB in Kooperation mit der CAA Berlin. Vom 9. September bis zum 15. November stellen die 5 Finalist:innen im Haus am Lützowplatz ihre utopischen Werke aus. Und wie ihr im Interview mit der Kuratorin hören werdet, baumeln da nicht einfach nur 5 Headsets von der Decke. Jede Experience ist eingebettet in ein komplett gestaltetes Ausstellungskonzept. Tina und Ich sprechen in der zweiten Hälfte vor allem über diese Ausstellung. Aber mit Tina nicht über die Entwicklung von VR Kunst in den vergangenen Jahren zu sprechen, wäre fahrlässig. Tina arbeitet mit und kuratiert digitale Kunst und VR-Kunst schon so lange, dass sie uns einen guten Überblick über die Entwicklung geben kann.

Events

HTC VIVE Partner Event in Köln
AWE Europe in Wien
Kreativ, konstruktiv, katastrophal? Eine konstrutive KI-Konferenz zum Hype-Thema KI in Düsseldorf

News

Gamescom erholt nach COVID- Pandemie
PSVR2 mit leicht verbesserten Zahlen zum Vorgängermodell
Meta News: Beine in Quest, blitzschnelle Virtuelle Tastatur und Flugzeugreisemodus

E047 – VR auf der Gamescom: Habeck, EVA und Dive+, Quest 3 unboxing und exklusive Infos zum großen Puzzling Plazes Update mit Handtracking, Mixed Reality und Multiplayer!

Interview

Im großen Interview spreche ich heute mit Daniel Sproll, CEO von realities.io. Das Berliner Entwicklerstudio arbeitet seit Jahren am dem Puzze-Spiel in VR Puzzling-Plazes. Das Studio hat geschafft, was viele Entwickler-Studios verzweifelt versuchen: Vom App Lab in den Quest Store zu kommen. Daniel hat neben dem brutalen Tipp einfach sehr gut zu sein, aber noch eine Menge anderer nützlicher Hinweise, wie man Meta dazu bringt sein Game hochzuschieben. Außerdem sprechen wir über Handtracking, dem ich ja in den letzten Wochen größere Priorität eingeräumt habe. Warum? Ich glaube Handtracking wird in nächster Zeit immer wichtiger werden, insbesondere um mehr Menschen in XR zu bekommen. Darum erklärt Daniel mir, wie sie Handtracking mit dem großen Update endlich in Puzzling Places bekommen haben. Denn einfach war das nicht. Drei Anläufe brauchten die Berliner, bis das Bauchgefühl Ja sagte. Ich schaffe es außerdem Daniel weitere Features ihres großen Updates zu entlocken: Es wird einen Mixed-Reality-Modus geben und es kommt
Multiplayer in das beliebte Puzzle-Spiel.

News
– Meta Quest 3 Unboxing Video geleakt
– Eye-Relief-Modus für die Quest 3
– Wie viel VR war auf der Gamescom?

E046 – Ori Inbar, Founder of AWE and Super Ventures about the rise of Augmented Reality, Spatial Computing and his „Finally“-reaction at Apples Vision Pro announcement

This episode kicks off the collaboration between AWE EU 23 in Vienna and this podcast, in which the community of Spatial Realities profits from some nice perks! In the next few months before the conference, you will be able to listen to exclusive interviews with speakers you can see and hear live at AWE Vienna. Additionally, you can win 3×2 tickets for Europe’s most important XR conference this year in three unannounced episodes (in English).

And if you don’t want to bet on your luck to get a ticket, use SPATIAL20D to get 20% off the ticket for AWE in Vienna 24+25 October.

INTERVIEW

„Learning about the history of XR is very important.“ Ori Inbar answers, as I ask where his journey as XR Professional started. As listeners know, I always love to look back into the development of an industry. Especially when the industry is complicated, expensive and needs so much endurance to fulfill its promises as the XR industry does.
Ori continues with an insight which explains why the history lesson is important: „The folks jumping into this industry in the last few years can learn a lot from what happened there. And based on that knowledge and understanding they can prepare better for the future and accelerate the development of this whole industry.“
Ori is not just spouting a hollow phrase here. Before he made his hands dirty in the very beginnings of the XR industry, Ori learned about what the research community had already done in the past decades in Augmented Reality and went to events like Ismar, the International Symposium on Mixed and Augmented Reality. When Apple started the age of mobile computing with launching the iPhone, Ori co-founded Ogmento with industry veterans. First access to the camera API was not possible and AR only worked on jail-breaked devices. Ogmento and many more pleed Apple to open up the API which later was done.
That was the start of a whole new AR app industry, which Ori brought together on the first edition of Augmented World Expo, AWE in 2012.
Learn more about the enlightening history of the XR industry in this episode and what Ori has to say about the Metaverse-hype and what the announcement of Apples Vision Pro means for the future of the industry!
https://spatialrealities.de/

E045 – Updates von der SIGGRAPH, wie Google und Samsung XR entwickeln, Metaverse Meetup 7 und Science-Fiction Autor Marcel Mellor über den Metaverse-Roman Snow Crash

Interview

Im Interview heute spreche ich mit Marcel Mellor. Er ist Science Fiction Autor, Product Lead von Sipgates Satellite und hat einen fantastischen kleinen und feinen Technologie-Newsletter. Außerdem hat er sich auch mit Snow Crash beschäftigt und ist darum der optimale Gesprächspartner, um mit ihm in voller Tiefe über das Buch zu sprechen, das die beiden Begriffe Metaverse als auch Avatar geprägt hat. Wir schauen uns an, um was es in Snow Crash geht, analysieren Sprache und Stil, gehen auf die Genese des Buches und seinen Einfluss ein und fragen uns auch, inwiefern uns das erfolgreichste Buch des amerikanischen Autors Neil Stephenson abseits von der Namensgebung etwas zur Beschaffenheit des Metaverse mitgeben kann. Ich bin ja der Überzeugung: Wer Snow Crash nicht gelesen hat, wird es sehr viel schwerer haben über das Metaverse sprechen zu können: darum empfehle ich euch wenigstens in unser Gespräch reinzuhören.

News

– Nvidias Announcements auf der SIGGRAPH: KI und Omniverse
– Hinweise darauf, wie Google, Samsung und Qualcomm ihre XR-Plattform entwickeln
– Apples nächste Hardware-Updates stehen an
– Metaverse Meetup #7
– XR-Get-Together auf der Gamescom
– Bewerbungen für den XR Science Award auf den 25. August verlängert

E044 – Alliance for OpenUSD announced, Metaverse Standards Forum celebrates 1st anniversary, Meta Connect 23 announced and Patrick Grady from Metaverse EU about the Communication for Virtual Worlds and Web 4.0

Subscribe to the English only RSS feed here: https://metaverse-podcast.de/show/en/feed/mp3/

INTERVIEW

In early July 2023 the European Commission published a Communication on virtual worlds and Web 4.0. And as publications by the EU are usually long, complicated and have a history of its own, it was good that Patrick Grady published a short summary on his blog Metaverse EU to explain how the Communication can be understood. In it the EU outlines a strategy about how to take leadership in the development of virtual worlds and what we would have called Metaverse in 2022. But the Communication uses the expression Web 4.0, which caused some irritation, expressed by industry professionals. And to talk about the Communication in detail you will hear the recording of my interview with Patrick later in this episode.

NEWS

– Meta Connect 2023 officially announced: September 27 + 28.
– About the he fourth structured dialogue on immersive technologies by the German Federal Ministry of Digital Affairs and Transport
– The Metaverse Standards Forum celebrates its first anniversary
– Apple, Adobe, Pixar, Autodesk and Nvidia announced a new Alliance for OpenUSD

E043 – Apple Vision Developer Kit, Meta News + Update 56, Picos App Lab, Metaverse Meetup, Gamescom & 3D Spatial Audio Experte Martin Rieger über die Apple Vision Pro

Interview

Heute im Interview geht es wieder einmal um 3D Audio, oder immersive Audio, oder Spatial Sound, oder wie auch immer wir das nennen wollen, was uns in immersiven Experiences so um die Ohrmuscheln weht. Dass das wirklich nicht so einfach zu sagen ist, was genau das jetzt ist, das weiß auch mein Gast in dieser Episode, der hier schon zum dritten Mal zu hören sein wird: Martin Rieger ist Immersive 3D Spatial Audio Experte aus München und der perfekte Gast für dieses Thema. Denn wir schauen uns gemeinsam an, was Apple so alles in die Vision Pro eingebaut hat, und zwar Bauteil für Bauteil. Und bei unserer Expedition in Apples Audioverse stoßen wir auf so manch‘ verblüffende Sache, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet. Außerdem bringt uns Martin auf den aktuellen Stand, inwiefern Android mit 3D Audio jetzt zu Apple aufgeschlossen hat und warum Metaverse-Konzerte immer noch so scheiße klingen.

Event-Tips

XR Stammtisch am 01. August in VR Chat
Metaverse Meetup 07 in Köln – Handtracking Spezial am 18. August
XR Get Together auf der Gamescom am 23. August um 17.30 Uhr

News

Bewerbungen auf das Apple Vision Pro Developer Kit ab sofort möglich, aber schwer
Vision bekommt eigene Abteilung bei Apple
Unity launcht VisionOS Beta
Metas Quartalszahlen sind da und sind positiv
Roblox kommt auf die Quest
Meta Update v56 ist da
Update für Meta XR Audio SDK
Picos App Lab Klon heißt Pico Lab

E042 – Was ist Spatial Computing? Mit Thomas Bedenk, Vice President Extended Reality bei Endava, außerdem: Christian Lindners Kürzungen und Thomas trifft Nvidia CEO Jensen Huang

Interview
Heute soll es um einen Begriff gehen, der für viele seit dem 5. Juni dieses Jahres erst ganz neu ins Vokabular gerutscht ist: Spatial Computing. Apple hat am 5. Juni die seit Jahren erwartete Mixed Reality Brille Apple Vision Pro vorgestellt, aber nie von Metaverse, sondern von Spatial Computing gesprochen. Dass dieses Wort aber eigentlich – ähnlich wie das Wort Metaverse – nichts Neues ist, und was es mit diesem Wort auf sich hat, darüber spreche ich heute mit Thomas Bedenk, Vice President Extended Reality bei Endava.

Wer Thomas einlädt, sollte die Chance nicht verpassen, ihn zu aktuellen Themen aus der XR-, und Games-Branche zu befragen. Und so berichtet er von seinem Treffen mit Jensen Huang und dem Sommerfest des GAME, dem Verband der deutschen Games-Branche.

Einreichungen zum nextReality.Contest bis zum 31. Juli!
Außerdem möchte ich euch auf die Einreichefrist für den nextReality.Contest 2023 hinweisen! Der nextReality.Contest gehört zu den bedeutendsten Preisen der Branche und ist wegweisend für die Entwicklung immersiver Medien und Zukunftstechnologien in Deutschland. Bis zum 31. Juli könnt ihr kostenlos euere Projekte rund um VR, AR, MR, XR oder 360° einreichen. Und hier geht es lang

E041 – Palmer Luckey über Apple Vision Pro, visionOS 1.0 SDK & Simulator sind da, Googles XR-Android, Second Life wird 20, Gutes Dev-Feedback für Metas Quest Update 55 und Eric Benz von Headtrip Immersive Media

INTERVIEW
Im großen Interview spreche ich heute mit Eric Benz, der euch aus NRWs XR-Branche bekannt sein dürfte. Mit seiner Agentur Headtrip Immersiv Media baut der Kölner seit 2016 Experiences für große Brands. Für Eric spielte Apple schon früh eine große Rolle, da er schon als Kind mit Apple Computern in Berührung kam. Heute ist ihm die Hardware und die Technologie weniger wichtig als die Experience für den Endkunden. Von 360 Grad Videos über Cardboards, riesigen Displays, AR und VR Brillen jeder Bauart setzt Headtrip ein, was das Problem der Kunden löst. Und damit verbindet Headtrip die Produktentwicklungsphilosophie von Apple und hat ihnen neulich erst eine Gold-Prämierung beim Deutschen Digitalaward eingebracht. Eric gibt uns auch einen Einblick in seinen Werdegang, der mit Musik begann, über deutsche Fernsehserien und Kinofilme reichte und letztendlich ihn zur Gestaltung immersiver Produktlösungen brachte. Das Interview mit Eric gewährt euch einen spannenden Einblick in die Agenturszene, in seine  hoch kreative und innovative Agentur. Dranbleiben lohnt sich.

NEWS
– Developer sind begeistert vom Meta Quest Update 55
– Google stellt Project Iris ein und baut XR-Android
– Second Life wird 20
– Palmer Luckey über die Apple Vision Pro und Spatial Computing als die ultimative Computing Plattform
– Stimmen zum visionOS 1.0 SDK & Simulator

EVENTS
– Projekteinreichung für den Next Reality Contest bis zum 12. Oktober – Hamburg
– Neues XR-Festival SomaFest am 12. bis 20. August – Köln

E040 – Apple Vision Pro Medienecho & Meldungen -Was ist eigentlich Spatial Computing? Und Thomas Kumlehn über Apples andere Keynote: Die Platforms State of the Union

Apples neues Headset, die Apple Vision Pro ist aktuell das Thema der Stunde. Darum dreht sich in dieser Folge erst mal alles um Apple. Für immer wird das nicht so sein, da bin ich mir sicher. Denn das Headset kommt erst im nächsten Jahr raus. Bis dahin steht auf jeden Fall noch ein Release der Meta Quest 3 an. Und wer weiß, was die anderen Hersteller noch im Ärmel haben 🙂

Was ist eigentlich Spatial Computing?
Da der Begriff gerade überall auftaucht und bei Apple in der Keynote verwendet wird, erkläre ich in dieser Episode, was Spatial Computing eigentlich ist. Außerdem philosophiere ich darüber, was es bedeuten würde, wenn Spatial Computing eine notwendige Bedingung des Metaverse wäre.

Interview
Für das große Interview habe ich für euch mit dem Immersion Specialist und Senior Web Developer Thomas Kumlehn von der K3 gesprochen. Wir schauen uns an, was Apple auf der anderen Keynote, der Platforms State of the Union, präsentiert hat. Das tolle an diesem Gespräch, und das werdet ihr merken, sobald ihr das Interview hört, ist die Erfahrung, die Thomas seit gut 40 Jahren in Film, 3D, Display-Technologie, Apple Entwicklung und Spatial Computing hat. Nach diesem Gespräch werdet ihr ein sehr viel tieferes Verständnis von dem gewonnen haben, was Apple da eigentlich macht. Wusstet ihr zum Beispiel, dass Apple und Valve schon vor Jahren zusammen an Virtual Reality gearbeitet haben? Thomas ist ein nahezu unerschöpflicher Quell an Hintergrundinformationen. und dazu gibt es natürlich noch Infos zur aktuellen xrOS Platform und was heute schon zum Beispiel mit Quicklook möglich ist. Also: Unbedingt das Interview mit Thomas Kumlehn anhören. Und bitte, lasst euch nicht durch den eher technischen Talk abschrecken: Ich bin mir sicher, ihr nehmt richtig viel von unserem Gespräch mit.

Medien-Echo
– Jan-Keno Janssen: „Apple Vision Pro ist ein ganz normales VR-Headset“
– Seeking Alpha: „Apple Vision Pro Made Metaverse Great Again“
– Alexander Wulfers: „Apple beerdigt das Metaverse“
– Scott Galloway: „That track record, not the product, is what made Monday’s mixed-reality headset announcement so compelling.“

Meldungen
– Kann sein, dass Apple den Namen Vision Pro (in Chna) ändern muss
– Eingeschränkte-Headset-Verfügbarkeit aufgrund von Display-Mangel
– Consumer-Version bereit sin Vorbereitung
– Mark Zuckerberg kommentiert die Apple Vision Pro